Silofahrzeuge

Silo-Sattelauflieger

Silofahrzeuge - Silo-Sattelauflieger

  

Sie transportieren: MEHL/FUTTER/GETREIDE/PELLETS

Tropper verfügt über 60 Jahre an Erfahrung im Bau von qualitativ hochwertigen Sattelaufliegern zum Transport von Mehl, Futter, Getreide, Pellets, Baustoffen und anderen rieselfähigen Stoffen.

    
    
    

Die Vorteile der Tropper Sattelauflieger liegen auf der Hand:

  •   Kundenspezifische Lösungen ( 3 bis 55 m³ Fassungsvermögen)
  •   Qualifizierte Berater mit fundierten Branchenkenntnissen
  •   Zylindrische Behälterbauform führt zu einem niedrigen Schwerpunkt und dadurch ausgezeichneten Fahreigenschaften
  •   Langlebiges Tropper Austragesystem aus Edelstahl
  •   Seitlich integrierte Sackkästen als Staumöglichkeit für abgesackte Ware
  •   Glattflächige Schlauchrohrverkleidungen für Werbeflächen
  •   Zentrale Bedienung am Fahrzeugende direkt bei der Ausblasleitung
  •   Eichfähige On-Board-Verwiegung
  •   Zentrale Schmieranlage für Absperrklappen
  •   Kurze Lade- und Entladezeiten
  •     

Fragen Sie Ihren Berater nach den Vorteilen der TROPPER Siloaufbauten:

       

Herrn Reinhold Groiß

groiss@tropper.at

         

Herrn Benedikt Tropper

benedikt@tropper.at

    

TCS TROPPER CONTROL SYSTEM:

 

Produktvorteile:

  • Automatisches Beenden der Produktausgabe (des Entleervorganges) bei Erreichen des eingestellten Abgabegewichts
  • Überwachung von Gebläse- und Abgabetemperatur mit Ausgabe von Störmeldungen Grenzwerteinstellung möglich um die Lebensdauer des Gebläses (Kompressors) zu erhöhen
  • Steuerung von Behälterdruck und Abladedruck (für sanfte Entleerung bzw. schonende Produktförderung)
  • Automatisches Stoppen der Produktausgabe durch Leermelder und Endschwallstopp: Reduktion von Staub bei Holzpellets Schützt die Pelletsilos der Kunden vor Überlastung
  • Der Computer denkt mit: Wartungsfreundlich durch automatische Erinnerung an Wartungs-Intervalle
  • Bürotauglich: Die Entlademenge kann entweder mittels Lieferschein ausgedruckt oder (und) an die Zentrale weitergemailt werden. Damit kann die Rechnungslegung zügig erfolgen und die Verwaltungsarbeiten werden erleichtert (keine Zettelwirtschaft)
  

Steuerungsvariante TWS:
TROPPER ON-BOARD-VERWIEGUNG „TWS 8000“

   
  • zuverlässig und erprobt
  • sehr umfangreiche Funktionen
  • Lieferscheinausdruck
  • Möglichkeit zum Rechnungsausdruck
  • Optional: Leermelder mit Entleerstop zum Schutz des Befüllsilos
   
 

Zentrales Förderleitsystem


Beim Tropper Silowagen besteht das zentrale Förderleitungssystem aus wartungsfreiem und abriebfesten Edelstahl. Der wesentliche Vorteil dieses Systems besteht in der direkten Austragung der rieselfähigen Stoffe. Somit werden die rieselfähigen Stoffe (Mehl, Futtermittel) etc. einer schonenden Behandlung unterzogen.



Überprüfung der Schweißnähte

Überprüfung der Schweißnähte


Tropper hat einen sehr hohen Qualitätsanspruch. Nachdem der Silobehälter die zentrale und wichtigste Komponente unserer Silofahrzeuge darstellt, wird eine 100% Qualitätsprüfung der Silobehälter mittels Röntgenverfahren durchgeführt.



Saug-Druck-Umblasleitung mit zentralem Verteiler

Saug-Druck-Umblasleitung mit zentralem Verteiler

   

Die Saug-Druck-Umblasleitung mit zentralem Verteiler ermöglicht einen reibungslosen und einfachen Umfüllvorgang rieselfähiger Stoffe von einem Silobehälter in einen anderen Behälter oder zum gewünschten Lagerort (z.B.: Weizen kann direkt vom Siloanhänger in den Silobehälter des Zugfahrzeuges gesaugt und dann weiter in einen fest installierten Silo gedrückt werden). Eine Produktvermischung wird vermieden. Jede Kammer ist individuell befüllbar.